EssenVeranstaltung

83 Hauben bei der 21. Wiener Restaurantwoche


Hier ist für jeden Geschmack etwas mit dabei. Wer Lust auf Steak hat, kann zum Beispiel im Wiener Steaklokal beef & glory reservieren, Asia-Fans kommen im Sakai auf ihre Kosten und auch Fine-Dining-Optionen sind einige mit dabei. Bei der 21. Wiener Restaurantwoche erwarten die Gäste auch dieses Jahr wieder köstliche Menüs zum Fixpreis. 88 Restaurants stehen zur Auswahl, 83 davon sind haubengekrönt. Am besten reservieren Sie noch schnell einen der begehrten Sitzplätze, denn bereits zum Reservierungsstart waren einige Restaurants im Nu ausgebucht.

 

Rekord

Zweimal jährlich dürfen sich Feinschmecker auf tolle Angebote im Zuge der Wiener Restaurantwoche, deren erster Termin heuer von 2. bis 8. März angelegt ist, freuen. „Wir sind auf einem guten Weg, die Besucherzahl mit 20 000 zu toppen. (...) Die eindrucksvollen Zahlen zeigen, dass wir unserem Ziel, die Hemmschwelle zur gehobenen Küche zu überwinden, mit jeder Restaurantwoche näherkommen und das macht uns sehr stolz! Dieses Jahr haben wir noch mehr Restaurants dazugewonnen“, erzählt Organisator Dominik Holter freudig.

 

Bestpreis

Preislich beginnt ein Drei-Gänge-Dinner bei € 29,50, ein Zwei-Gänge-Lunch bei € 14,50. Kein Wunder, das vor allem die Plätze in den Restaurants mit mehr als einer Haube besonders schnell vergeben sind. Auf www.restaurantwoche.wien haben Sie noch nie Möglichkeit, in Ihrem Lieblingsrestaurant zu buchen. Es lohnt sich, die Seite öfter zu besuchen, da frei werdende Plätze sofort sichtbar sind.