Ab 27. Oktober feiert das Hochpustertal ein kulinarisches Fest


An der italienisch-österreichische Grenze im Hochpustertal spielt es sich kulinarisch ab ...



... Verkostungen, Diners und eine große Gala erwarten die Gäste.


Gemeinsames Genießen und Entdecken mit hiesigen und zugereisten Top-Chefs


Die Grenze zwischen Osttirol und Südtirol wird zum Brennpunkt kulinarischer Aktivitäten. Nicht zum ersten Mal finden sich Köche von hier wie dort zum gemeinsamen Kochen, Essen und Trinken ein. Es ist einer der Jahreshöhepunkte der Gemeinschaft, die unter dem Namen Culinaria Tirolensis ihre geschmackliche Identität pflegt.

 

Die Gründungsmitglieder des Vereines „Culinaria Tirolensis“ (C.T.), Chris Oberhammer, André Cis, Josef Mühlmann und Markus Holzer, laden als Gastgeber zur kulinarischen Reise in die Bergwelt der Dolomiten. Während des heuer vier Tage andauernden Festivals erleben die Besucher Kreationen einer internationalen Köche-Elite, verkosten exklusive und neu entdeckte Tropfen auf Diether Karadar’s WeinGut Messe und unternehmen fantasievolle Streifzüge zu Stationen des italienischen und österreichischen Hochpustertals. Zweifellos ein Highlight: der Galaabend.

 

Neben den Protagonisten der C.T. kommen an diesem Abend Tom Riederer aus der Steiermark, aus Saint Tropez reist Vincent Majard an, Uwe Straub kommt aus Heilbronn in Deutschland, der Konditor Andreas Acherer aus Bruneck, Oliver Piras und Alessandra Del Favero aus San Vito in Cadore, Italien. Doch das Festival hat noch mehr zu bieten.

 

Programmübersicht
 


 

Donnerstag, 27.10.2016

 

Gourmetfestival Opening,
18:00


Restaurant Gannerhof, Innervillgraten


Eintritt pro Person: € 80,--
 


 

Freitag, 28.10.2016

 

Pasta-Workshop,
 11:00


Teilnahmekosten pro Person: € 160,--

 

Smoke & Fire
, 18:30


Eintritt pro Person: € 80,--


 

Jeweils im „Jora Mountain Dining“, Haunold, Innichen
 


 

Samstag, 29.10.2016

 

WeinGut Messe
, 10:00


Grand-Hotel Toblach, Toblach

Eintritt pro Person: € 30,--


 

Natural & Orange Wine Fachverkostung
, 14:00


Restaurant Tilia, Toblach


Teilnahmekosten pro Person: € 90,--


 

Gala-Dinner,
19:00


Grand-Hotel Toblach, Toblach


Teilnahmekosten pro Person: € 240,--
 


 

Sonntag, 30.10.2016


 

Final Brunch
10:00


Restaurant Tilia, Toblach


Eintritt frei!



 

www.gourmetfestival-hochpustertal.com 




Text: Alexander Rabl