Buchtipp: Alle lieben flache Kuchen

Ob rund oder eckig, klein oder doch größer für viele Gäste - so verschieden die süßen Versuchungen in Ilse Königs neuestem Backbuch aussehen, so viel haben sie doch gemeinsam. Allesamt sind sie nicht nur ausgesprochen köstlich, sondern auch flach. Und nein, mit flach ist nicht „sitzengeblieben“ gemeint. Um zu sehen, wie wunderbar und facettenreich diese Gebäcke sein können, muss man einfach nur das Buch „Alle lieben flache Kuchen“ aufschlagen. Hier kommen begeisterte Hobbybäcker und alle, die es vielleicht noch werden wollen, auf ihre Kosten.
 
Für Ilse König begann alles mit einer französischen Zitronentarte. Die Liebe zu flachen Kuchen, die daraufhin geweckt wurde, ist in diesem Buch deutlich zu erkennen. Ihre besten Rezepte, darunter natürlich auch das der legendären Zitronentarte, haben es zwischen zwei Buchdeckel geschafft.
 
Den Variationen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einmal mit Obst belegt, dann wieder saftig gefüllt oder mit knackigen Nüssen verfeinert. Die Tartes, Crostatas, Törtchen und Kuchen möchte man am liebsten sofort selbst daheim nachbacken. Denn ein weiterer Pluspunkt: die Rezepte sind schnell vorbereitet und oft noch schneller gebacken. Und wer gerade mehr Lust auf Salziges hat, findet im Buch auch einige empfehlenswerte pikante Varianten. Hilfreich sind auch die Tipps und Tricks rund ums Backen: eine Schritt für Schritt Erklärung zum perfekten Mürb- oder Blätterteig oder eine Umrechnungstabelle für Backformen machen jeden Anfänger zumindest zum Fortgeschrittenen.


 
Ilse König, Inge Prader, Clara Monti
Alle liebe flache Kuchen
Tartes, Pies, Blechkuchen und mehr
 
ISBN 978-3-7106-0210-8
€ 29,00
208 Seiten
Hardcover
Brandstätter Verlag