Zum selber kochen

Buchtipp: Mein Weihnachten – Ein Streifzug durch den Advent

Eine stimmige Weihnachtsgeschichte offenbart sich in dem von Johanna Maier verfassten Kochbuch "Mein Weihnachten – Ein Streifzug durch den Advent" und lässt Kindheitserinnerungen an die Adventszeit und das Heilige Fest aufleben.


ERINNERUNGEN WERDEN WACH

Den Duft der Weihnacht bringt ein jeder mit etwas anderem in Verbindung, dennoch ist er in jedem Fall einzigartig und etwas ganz Besonderes. Für Johanna Maier duftet die Adventszeit nach Zimt und Vanille. Aber auch viele andere Gerüche liegen zu dieser Jahreszeit in der Luft. Ein frischer Duft von saftigen Tannenzweigen, rauchiges Aroma kommt aus dem Kamin und verbindet sich mit süßen Gerüchen frisch gebackener Kekse aus der Küche.


Die Weihnachtszeit hat etwas Zauberhaftes, ja fast etwas Mystisches an sich. Es ist unerklärlich, aber genau das verleiht diesem Fest seinen wunderbaren und einzigartigen Charakter. Johanna Maier beschreibt in ihrem Buch, wie die Adventszeit und der Heilige Abend zu einer besinnlichen Zeit mit der Familie werden. Geschichten aus dem eigenen Leben werden mit passenden Rezepten verfeinert und sorgen für die richtige Würze.


BACKEN IM ADVENT

Natürlich darf eines zu dieser Jahreszeit nicht fehlen – Kekse! Johannas liebste Rezepte von Kokosbusserln, über Himbeerherzen, bis hin zu Mohnstangerln, bäckt sie im Advent besonders gerne und verwöhnt mit den kleinen Naschereien die gesamte Familie.


Ihre Enkerl sind Johanna Maiers ganzer Stolz. Gemeinsames Schmücken und Dekorieren mit den Kindern verbreitet eine besondere Magie. Christbaumschmuck, Kerzenhalter aus Rinde und Duftsackerl werden gebastelt. Die Anleitungen sind natürlich angeführt.


Auch das Brauchtum kommt in diesem Buch nicht zu kurz. Die Autorin verrät, welche Rituale Bestandteil ihrer Weihnachtsvorbereitung sind. Singen und Musizieren sind bekanntlich gut für die Seele und erheitern das Gemüt. Einige bekannte Lieder lockern das Buch auf und regen zum Einstimmen an.


REZEPTE FÜR GROSS UND KLEIN

Beim Schmökern fällt man über Rezepte für Groß und Klein. Während sich die Erwachsenen über Nussschnaps und beschwipste Schokolade freuen dürfen. Naschen die Kleinen Kekse, während sie ein Lebkuchen-Knusperhäuschen bauen. Den krönenden Abschluss bildet ein 4-gängiges Weihnachtsmenü. Natürlich können die einzelnen Gerichte auch variiert werden. Inspiration findet man im gesamten Buch. Besonders hervorragend klingt jedoch der geschmorte Rehbraten mit Preiselbeeren und Nudelfleck.


Liebe Leserinnen und Leser, schnappen Sie sich eine Tasse Tee und machen Sie es sich an Ihrem Lieblingsplatz gemütlich, denn dieses Buch lädt zum Verweilen in einer märchenhaften Weihnachtsgeschichte ein. Johanna Maier spricht mit ihrem Buch alle Sinne an, versüßt den Alltag und versprüht weihnachtlichen Charme.






Johanna Maier Uschi Korda

Mein Weihnachten – Ein Streifzug durch den Advent


Servus Verlag

240 Seiten

€ 30,00

ISBN 13 9783710402593








Text: Kathrin Biffl