Buchtipp: Naturwein

25/01/2021

Isabellle Legeron MW über den biologischen & biodynamischer Wein. Alles über Anbau, Herstellung, Sorten & Produzenten. Mit Portraits von über 140 Naturweinen aus den wichtigsten Weingebieten der Welt

Publicité

Wussten Sie, dass in der EU je nach Land, bis zu 70 Produktgruppen als Zusatz- und Hilfsstoffe in der Weinbereitung erlaubt sind? Oder dass genau jene „Unkräuter“, die Seite an Seite mit den Reben im Weingarten wachsen und die nicht wenige Weinbauern mit Herbiziden bekämpfen, ausgebracht als Tee, hilfreich bei der Stärkung der Rebpflanzen sind? Und das nicht jeder Orangewein automatisch von biologisch gewachsenen Trauben stammt?



Isabelle Legeron MW – seit vielen Jahren Ikone und Vorkämpferin der Naturweinbewegung – räumt mit Mythen rund um das Thema auf und gibt in ihrem aktuellen Buch spannende Einblicke in die Welt der lebendigen Weine voll Seele und Persönlichkeit, weit abseits des Mainstream.



Alles was einen Naturwein ausmacht

Im Wissensteil ihres Buches durchleuchtet sie die Arbeit im Weingarten und Weinkeller. Und das immer mit großer Empathie und Wertschätzung für die Arbeit Winzer. Sie erzählt von ihren eigenen Erfahrungen und Erlebnissen, lässt aber auch spannende Persönlichkeiten zu Wort kommen, die sich mit Leidenschaft dem Thema Naturwein widmen. Nicolas Joly, Biodynamiker von Weltruf und Weinbauer an der Loire, erzählt über Birkensaft als besondere Kraft. Der deutsche Frank John vom Hirschhorner Hof in der Pfalz spricht über die Umstellung vom konventionellen zum biodynamischen Betrieb. In den verschiedenen Kapiteln geht es um Schwefel, Weinfehler, lebendige Böden, die Bedeutung des Terroirs und vieles mehr.



Portraits von Winzern und Weinen

Im umfangreichen Schlussteil des Werks versammelt Isabelle Legeron MW die besten Naturweine der Welt und stellt sie und die Winzer, die dahinter stehen vor. Praktischerweise gegliedert in Schaumwein, weiß, orange, rosé, rot und süß. Diese Kapitel unterteilt sie nochmals in die geschmacklich kluge Gliederung: schlanker, mittlerer und voller Körper. So wird jede(r) auf der Suche nach dem richtigen Wein schnell fündig.




Fazit: Ein Buch voll Offenheit, Weitblick und Seele, das ganz ohne dogmatische und belehrende Worthülsen auskommt sondern vielmehr schlicht Lust auf lebendigen Wein macht.







Isabelle Legeron MW – Naturwein

224 Seiten mit Farbfotos, gebunden

€ 29,--

AT Verlag

ISBN: 978-3-03902-086-7










______________________________________________________________________________________________



Text: Petra Bader ,

Bildrechte: Gavin Kingcombe, AT Verlag