Buchtipp: Umessen

12/05/2021

Das Kochbuch für eine bessere Welt.
Publicité

„Ich will Lust auf Nachhaltigkeit machen”

Kochbuchautorin Lea Elci


Lea Elci ist 15 Jahre alt und will etwas bewegen, denn die Klimakrise macht ihr Angst. Mit ihrem Kochbuch “Umessen” will sie Bewusstsein für nachhaltige Ernährung schaffen und dazu motivieren, in der Küche mit der nötigen Veränderung anzufangen. Wir müssen nicht nur umdenken, sondern auch Umessen. Als Tochter eines Kochs und einer Konditorin wuchs Lea mit gutem Essen und der Wertschätzung dessen auf.




Lea zeigt uns, wie sie mit Idealismus, Engagement, Tatkraft und Mut aus einem Schulprojekt ihr eigenes Projekt gemacht hat. Als überzeugte Vegetarierin hat sie einfach die schlagenden Argumente auf ihrer Seite. Der Weg zu weniger Treibhausgasen, Wasserverbrauch, Tierleid und die Erhaltung der Regenwälder führt auch über unsere Teller. Womit uns Lea überzeugt, ist ihre ansteckende Begeisterung für gutes, unkompliziertes und dabei klimaschonendes Essen. Dass sie dabei Kochbuchstar Tim Mälzer als Verbündeten gewinnen konnte und uns MutmacherInnen aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion und Mode vorstellt, macht ihr Projekt zu einem echten Herzensprojekt.



BLICK INS BUCH

 

 



 

 Credit: Umessen, Brandstätter Verlag


Brandstätter Verlag: Ist “Umessen” eher ein Ratgeber oder ein Kochbuch? Und welche Zielgruppe möchtest du damit besonders ansprechen?


Lea Elci: “Umessen” ist schon eher ein Kochbuch. Es soll dabei helfen, sich klimabewusster zu ernähren und gibt Tipps, aber nicht indem es einem den korrekten Weg weist. Sondern indem es einen zum Nachdenken bringt und Lust auf nachhaltige Küche macht. Es ist ja nicht so, dass ich Profi auf dem Gebiet bin und anderen genau sagen kann, wie es geht. Ich habe einfach gemerkt, dass Veränderung dringend nötig ist und die Küche der perfekte Ort ist anzufangen. Das will ich eigentlich allen zeigen, nicht nur einer bestimmten Zielgruppe, denn um etwas zu bewirken, müssen alle mitmachen. Aber toll fände ich es natürlich, auch Menschen anzusprechen, die sich sonst noch nicht besonders viel damit beschäftigen.

 

____________________________________________________________________________________________


FAZIT

Ein Kochbuch der Generation Greta und eine 15-Jährige, die zeigt wie es geht. Vegetarisch, nachhaltig und defintiv inspirierend.









UMESSEN

Das Kochbuch für eine bessere Welt

von Lea Elci

168 Seiten, Broschur mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-7106-0513-0

€ 20,00

Brandstätter Verlag










____________________________________________________________________________________________


Über Lea Elci: 

Die 15-jährige Lea Elci lebt als große Schwester in zwei Patchwork-Familien in Hamburg. Lea ist mit gutem Essen aufgewachsen: Ihr Vater ist Koch und Gründer der bekannten Kitchen Guerilla und ihre Mutter ist Konditorin. Es lag also nahe, für ihr Schulprojekt, aus dem dieses Buch entstanden ist, Klimafreundlichkeit mit Essen zu verbinden.