Die besten Restaurants auf Ibiza

Wunderbare Strände, angesagte Clubs und Bars und Urlaubsfeeling pur. Wenn es um eine Auszeit auf der Insel geht, steht Ibiza ganz oben auf der Liste. Auch kulinarisch kann sich Ibiza durchaus sehen lassen. Die Auswahl an guten Restaurants ist wirklich hervorragend, sei es traditionell Fisch oder Fine-Dining.

 

Can Caus

Carretera San Miguel, Km. 3.5

Tel.: +34 971 19 75 16

Web: https://www.cancaus.com/

 

Authentische lokale Gerichte ohne viel Schnickschnack kommen im Can Caus auf den Tisch. Beginnend mit einer Schinken- und Käse-Platte, darf ein Steak vom Grill nicht fehlen. Auch das gegrillte Gemüse ist wirklich empfehlenswert. Beim Reservieren fragt man am besten nach einem Tisch auf der Terrasse, denn dort ist es gleich doppelt so gemütlich.

 

Mar a Vila

Avinguda Ignasi Wallis 16

Tel.: +34 971 31 47 78

Web: http://maravilaibiza.es/

 

Wer auf der Suche nach Tapas und Pintxos von hoher Qualität ist, ist im Mar a Vila auf jeden Fall richtig. Egal ob zum Frühstück, Mittagessen, abends oder einfach als Take away, hier gibt es eine große Speisekarte, die alle Bedürfnisse abdeckt. Die Speisen kombinieren unterschiedliche Aromen aus aller Welt, nationale Klassiker kommen natürlich auch nicht zu kurz.

 

Sa Capella

Carretera Sant Antoni-Santa Agnes

Tel.: +34 971 34 00 57

Web: http://welcometoibiza.com/restaurantes/san-antonio/restaurante-sa-capella/

 

Umgeben von Geschichte und Legenden, weil in einer alten Kirche angesiedelt, bietet dieses Restaurant ein etwas anderes Ambiente. Serviert werden klassische spanische Gerichte, aufgepeppt durch zeitgemäßen Twist. Das Menü ändert sich teilweise mit der Jahreszeit, saftiges Spanferkel oder Ochse auf dem Salzbett stehen allerdings das ganze Jahr über auf der Karte.

 

Es Boldado

Sant Josep De Sa Talaia, Cala D’Hort

Tel.: +34 626 494 537

Web: https://www.restauranteesboldadoibiza.es/es/

 

Frischer als hier kann Fisch gar nicht auf den Teller kommen. Direkt am Meer gelegen, bietet das Es Boldado nicht nur einen fantastischen Ausblick, sondern auch fantastisches Essen wie Hummer-Eintopf oder die lokale Fisch-Spezialität Bullit de Peix. Bei Sonnenuntergang ist es hier sogar noch schöner.

 

Sa Soca

Carretera de Sant Josep a Sant Antoni

Tel.: +34 971 34 16 20

Web: http://www.restaurantesasoca.com/home/sa-soca/

 

Seit Jahren ein gemütlicher Familienbetrieb, kommen die Gäste gerne für eine herzhafte Speise hierher. Auf der Speisekarte stehen nicht nur bodenständige Gerichte wir Kaninchen-Eintopf oder Lammschulter, sondern auch leichte Meeresfrüchte und Paella.

 

La Gaia

Passeig de Joan Carles I 17

Tel.: +34 971 80 68 06

Web: http://www.ibizagranhotel.com/de/gastronomie/la-gaia-japeruvian/

 

Küchenchef Óscar Molina und sein Restaurant sollte man auf jeden Fall im Auge behalten, denn seine Variation der Nikkei-Küche – eine Mischung aus japanischer und peruanischer Küche – ist auf Top-Niveau. Von der großen Cocktail-Karte probiert man am besten den Wasabi Martini, bevor man entweder à la carte oder das Degustationsmenü bestellt.

 

Giri Café

Calle Principal 5, Sant Joan de Labritja

Tel.: +34 971 33 34 74

Web: https://cafe.thegiri.com/

 

Im Giri Café hat man sich versprochen, immer saisonal und regional zu kochen. Gemüse wird hier teilweise sogar selbst angebaut, im Garten können die Besucher nicht nur essen und trinken, sondern es sich auch auf Sonnenliegen gemütlich machen.