Die besten Restaurants in Brüssel


Comme chez Soi




Bon-Bon




Sea Grill




La Chalet de la Fôret (c) Xavier Harcq




Senzanome


Brüssel ist in den letzten Jahren zu einem der kulinarischen Hotspots im Norden Europas geworden. Viele Restaurants wurden mit wichtigen Preisen ausgezeichnet. Dass die Küchen so hochgelobt werden, hat vor allem mit Brüssels geografischer Lage zu tun. Denn die Stadt profitiert von der nahegelegenen Küste und der landwirtschaftlichen Tradition.


Comme chez Soi (18,5/20 Punkte)

Pl. Rouppe 23

1000 Brüssel

Tel.: +32 2 512 29 21

Web: http://www.commechezsoi.be/

 

Anspruchsvoll, ausgewogen und elegant – so könnte man die Küche von Lionel Rigolet beschreiben. Meisterhafte Saucen, wunderbare Muscheln, Königskrabbe, Kalbsbries mit Trüffeln oder Räucheraal kommen auf den Teller. Hervorragende Weinkarte und Service auf höchstem Niveau.

 

Bon-Bon (19,5/20 Punkte)

Av. De Tervueren 453

1150 Woluwe-saint-pierre

Tel.: +32 2 346 66 15

Web: http://www.bonbon.restaurant

 

Der Name Christophe Hardiquest ist unter Feinschmeckern kein unbekannter (Belgiens Koch des Jahres 2011). Sein Erfolg ist wohlverdient. Seine Interpretation von Sushi mit Reis und Mark könnte von einem Japaner erfunden sein, der Seeigel auf drei Arten ist herrlich. Muscheln werden perfekt von einem Gazpacho aus Austern unterstützt, der Seebarsch ist perfekt mariniert. Hier findet man keine Mahlzeit, sondern ein Erlebnis.

 

Sea Grill (18/20 Punkte)

R. Fossé aux Loups 47

1000 Brüssel

Tel.: +32 2 212 08 00

Web: http://www.seagrill.be

 

Mit neuer, heller Dekoration ist das Sea Grill gleich viel bequemer. Aber auch die Küche kann sich hier sehen lassen. Der Seebarsch in der Salzkruste ist einfach phänomenal und es ist ein Erlebnis, den Handwerkern der Küche bei der Arbeit zuzusehen. Das Mittagessen hier hat eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse der ganzen Stadt, die Menüs sind exquisit.

 

Bruneau (18/20 Punkten)

Av. Broustin 73-75

1083 Ganshoren

Tel.: +32 2 421 70 70

Web: https://bruneau.be

 

Bei Chefkoch Jean-Pierre haben bereits Generationen Disziplin, Strenge und Sinn für Perfektionismus gelernt. Sie Saucen sind makellos, die Vorbereitungen perfekt und nur die feinsten Produkte werden ausgewählt. Der Betrieb ist auf der Ebene dessen, was man in einem großartigen Restaurant erwarten würde. Professionelle Beratung beim Wein.

 

La Chalet de la Fôret (17/20 Punkte)

Drève de Lorraine 43

1180 Uccle

Tel.: +32 2 374 54 16

Web: http://www.lechaletdelaforet.be

 

Pascal Devalkeneer überwacht eine gut durchdachte Küche, wo jede Komponente auf dem Teller einen geschmackvollen Platz bekommt und so zum Ganzen beiträgt. Sein Sinn für Harmonie zieht sich schon seit vielen Jahren durch jedes seiner Gerichte. Ob pochiertes Ei mit Lachs, Austern-Tartar mit Kaviar oder karamellisiertes Kalbsbries – Devalkeneer kann es einfach.

 

Bozar Brasserie (16/20 Punkte)

Rue Baron Horta 3

1000 Brüssel

Tel.: +32 2 503 00 00

Web: http://www.bozarbrasserie.be

 

Küchenchef Karen Torosyan ist ein Perfektionist, für den das Beste nie gut genug ist. Selbst seine Eierspeisen sind mehr Kunst als Küche. Auch sonst hat der Koch einiges in petto, vor allem seine Desserts sind besonders raffiniert. Die Reichweite seines Talents ist so unerschöpflich wie seine Küche.

 

Senzanome (16/20 Punkte)

Place du Petit Sablon 1

1020 Brüssel

Tel.: +32 2 223 16 17

Web: http://www.senzanome.be

 

Nur wenige italienische Restaurants in Brüssel bieten ein kulinarisches Repertoire an tollen Produkten und Kreativität, wie in den besten Restaurants in Italien. Giovanni Bruno ist darum ein seltener Fall. Gemeinsam mit seiner Schwester hat er das Senzanome eröffnet, in dem echte italienische Küche auf hohem Niveau serviert wird.

 

La Villa Emily (15/20 Punkte)

Rue de l’Abbaye 4

1000 Brüssel

Tel.: +32 2 318 18 58

Web: http://www.lavillaemily.be

 

Freundlicher, aufmerksamer Service und gutes Essen. Was will man mehr? Küchenchef Mathieu Jacri bringt Beef Tartar mit Sommertrüffeln, Gänseleber auf Erbsenbett oder Rotbarbe auf die Teller.

 

La Buvette (15/20 Punkte)

Chausée d’Alsemberg 108

1060 St Gilles

Tel.: +32 2 534 13 03

Web: http://www.la-buvette.be

 

Das Buvette ist ein Treffpunkt für Liebhaber der feinen Küche. Das Bier kommt zwar nicht aus dem Fass, sondern aus der Flasche, doch diese sind so liebevoll ausgewählt, wie aus einem guten Weinkeller. Auch das Essen ist ausgezeichnet: Forelle mit geräuchertem Tee, Melanzani mit gesalzenen Pflaumen und Austern oder gegrillten Tintenfisch mit kandiertem Speck. In der Kulisse einer alten Metzgerei verbringt man einen angenehmen Abend.