Essen

Die Top Ten Brunch-Lokale in Wien


Gerade in Wien gibt es eine unglaubliche Auswahl guter bis sehr guter Lokale, in denen man sich am Wochenende im großen Stil mit Frühstück und/oder Brunch verwöhnen lassen kann. Wer noch eine Idee für den nächsten Samstag- oder Sonntagmorgen benötigt, dem sei diese kleine Liste (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) ans Herz gelegt.

 

Palais Hansen Kempinski

Schottenring 24

1010 Wien

www.kempinski.com

 

Im Restaurant „Die Küche Wien“ im Palais Hansen Kempinski wird an Sonn- und Feiertagen großzügig aufgetischt, wenn das reichhaltige Frühstücksbuffet um ein Vorspeisen- und Salatbuffet, saisonalen Köstlichkeiten, einem wöchentlich wechselnden Sunday Roast, Pasta, hausgemachten Desserts und vielem mehr erweitert wird.

 

Motto am Fluss

Franz-Josefs-Kai 2

1010 Wien

www.mottoamfluss.at

 

Ein Klassiker, der in dieser Liste natürlich nicht fehlen darf. Bis 16 Uhr kann man sich im Motto am Fluss an wunderbaren Frühstückskombis mit weichem Ei, Croissants, Avocado oder Lachs erfreuen. Wer es etwas deftiger und ausgefallener möchte, bestellt den veganen Brunch-Burger.

 

Florentin

Berggasse 8

1090 Wien

https://florentin1090.com

 

Auch ohne Fleisch kann man wunderbar brunchen. Zum Beispiel im Florentin, dem ehemaligen Café Berg, wo man sich auf Israelisches spezialisiert hat. Humus, Shakshuka und Schachar (ein orientalisches Gemüse-Omelette) versprechen Abwechslung.

 

Caffè Latte

Neubaugasse 39

1070 Wien

 

oder

 

Hernalser Gürtel 43

1170 Wien

https://www.caffelatte.eu

 

Reichlich Auswahl am Brunchbuffet gibt es im Caffè Latte. Nach einem klassischen Gebäck mit Wurst, Käse und Marmelade geht man über zu süßen Mehlspeisen, bevor man sich zwischen fünf Hauptspeisen, Miniburgern und Bartwürsteln entscheiden kann. Unbedingt Hunger mitbringen.

 

Das Augustin

Märzstraße 67

1150 Wien

http://fruehstueckssalon.dasaugustin.at

 

Von „Basic“ über „Light“ bis hin zu „Istanbul“ und „Caorle“ hält das Augustin an Wochenende für jeden Geschmack und jede Stimmung eine Frühstücks-Variation bereit. Das obligatorische Schnittlauchbrot darf natürlich auch nicht fehlen. Im Sommer ist es im Gastgarten besonders gemütlich.

 

 

Zweitbester

Heumühlgasse 2

1040 Wien

https://www.zweitbester.at

 

Ein reich ausgestattetes Buffet bietet das Zweitbester im Herzen des Freihausviertels. An der Waffelstation kann man sich seine Waffel selbst frisch zubereiten und auf Wunsch bekommt man auch eine Suppe serviert. Die normale Frühstückskarte kann sich ebenso sehen lassen.

 

 

The Bank Brasserie

Bognergasse 4

1010 Wien

http://www.restaurant-thebank.at

 

Wem der Sinn nach einem Brunch in glamouröserem Ambiente steht, dem sei das Restaurant im Hotel Park Hyatt ans Herz gelegt. Egal ob Buffet oder à la Carte – das Angebot ist reichlich. Mit getrüffeltem Rührei, Eier Florentine und herrlich flaumigen Pancakes lässt sich der Tag gut starten.

 

 

Das Glashaus

Am Grünen Prater 11

1020 Wien

www.dasglashaus.at

 

Richtig reichhaltig ist auch der Brunch im „Das Glashaus“, nahe des WU Campus. Von Baked Beans über Bruschetta, Quiche, Antipasti bis hin zu Pancakes und Kuchen, kann man es sich an Samstagen richtig gut gehen lassen. Und das Beste: Man muss dafür nicht einmal aufstehen, darum auch der Name „Tischbrunch“. Sonntags gibt es dann den „Prosecco Brunch“ mit allerlei Köstlichkeiten und (Überraschung) Prosecco.

 

 

Joseph Genuss Bistro

Landstraßer Hauptstraße 4

1030 Wien

www.joseph.co.at

 

Auch nach vielen Jahren ist das Genuss Bistro von Josef Weghaupt immer noch ein absoluter Frühstücks-Klassiker. Über das Ambiente des Bistros im dritten Bezirk lässt sich streiten, um die Qualität und den Geschmack des Frühstücksangebots dafür gar nicht. Die Auswahl der Kombis reicht von einem klassischen Wiener Frühstück bis zu Avocado Toast und Eggs Benedict.

 

 

Viola

Strozzigasse 42

1080 Wien

www.viola.wien

 

Dass es im Viola ausgezeichnete Pâtisserie-Kreationen gibt, ist seit der Eröffnung 2018 kein wirkliches Geheimnis. Aber auch der samstägliche Brunch ist eine Versuchung wert. Vom Buffet wählt man aus Joseph Brot, Schinken, Käse, hausgemachten Marmeladen und vielem mehr. Auch ein weiches Ei und ein Saft sind im Preis inkludiert.