Essen

Fisch AHOI – Restaurants für den Heringsschmaus

Was wäre die Faschingszeit ohne Heringsschmaus? Ob Fasten, oder nicht fasten – der Aschermittwoch, 26. Februar 2020, ist für seine Fischmenüs bekannt und sorgt auch heuer wieder in zahlreichen Restaurants für reges Treiben auf der Speisekarte. Welche Adressen sich besonders gut eignen, um ihnen zu diesem Anlass einen Besuch abzustatten, und wo nicht nur Fischers Fritz gerne einkehrt, erfahren Sie hier.


 

Niederösterreich


Mörwald Relais & Châteaux Restaurant „Zur Traube“, 14,5 von 20 Punkten

Kleine Zeile 13-17

3483 Feuersbrunn am Wagram

 

Mit dem Haubenrestaurant „Zur Traube“, dem Wirtshaus „Mörwald,“ dem Hotel und Weingut ist Toni Mörwald mittlerweile zu einem kleinen Ortsteil von Feuersbrunn am Wagram geworden. Der Faschingsdienstag und Aschermittwoch laden in der „Traube“ zum traditionellen Heringsschmausbuffet ein. Heringssalat nach Hausfrauenart, marinierter Pulpo und Rollmops vom Alpenlachs mit Chardonnay Kraut versprechen einen geschmackvollen Auftakt. Soupe la carotte mit Edelfischen und im ganzen gebratener Branzino auf mediterranem Gemüse klingen aber nicht weniger verlockend. Die Auswahl ist groß und darf auch bei der Dessertvariation erwartet werden.



 

Burgenland

 

Das Fritz, 11,5 von 20 Punkten

Seebad 1

7121 Weiden

www.dasfritz.at

 

Mit direkter Seelage und außergewöhnlichem Design bietet sich „Das Fritz“ am Neusiedlersee an, um mit gutem Bauchgefühl in die Fastenzeit starten zu können. Die regionale und traditionelle, paprizierte Suppe von Neusiedlersee-Fischen gehört beim dortigen Besuch einfach dazu. Gebratener Zander auf Hartweizen und Fenchel und Wildfang-Wels mit Grammelrisotto sind durchaus ansprechende Alternativen. Beim Dessert wählt man zwischen verschiedensten Köstlichkeiten. Die Variation von der Schokolade mit Cassis und Feige ist aber immer eine gute Wahl.

 



Wien

 

Ludwig van, 15 von 20 Punkten

Laimgrubengasse 22

1060 Wien

www.ludwigvan.wien

 

Für angenehmes Wirtshaus-Ambiente und modernen Charme ist auch das Ludwig van-Team bekannt. Der Aschermittwoch wird dort zum Ausklang des Faschings betont. Es kann zwischen 4, 5 und 6 Gängen gewählt werden. Fischsuppe mit Pulpo und Grieß, Alpengarnele mit Erdnuss und Radieschen sowie Dorade an Paprika und Polenta sorgen unter anderem für einen gelungenen Schmaus. Die aktuelle Speisekarte bietet Abhilfe für all jene, die sich dazu entscheiden, am Aschermittwoch lieber nicht zu Fisch zu greifen.

 

 

Eugen21 im Hotel Andaz Vienna Am Belvedere, 14 von 20 Punkten

Arsenalstraße 10

1100 Wien

www.restaurant-eugen21.at

 

Im Eugen21 vereint nicht nur die Einrichtung Tradition und Moderne. Das Konzept wird vielmehr in allen Bereichen durchgesetzt. Eine neu gedachte österreichische Wirtshausküche darf also erwartet werden. Beim anstehenden Aschermittwoch sieht das nicht anders aus: Gäste dürfen auf ein modernes 4-Gänge Heringsschmaus-Menü gespannt sein. Gabelbissen vom Seesaibling und klassisches Räucherfischmousse erfahren mit Heringssalat und Yuzu-Mayonnaise bzw. Krustentiermelange frischen Zeitgeist. Winterlicher Kabeljau mit Kohlrabi und Ziegentopfen und hausgemachte Zwetschgen Tarte Tatin bilden den Ausklang.




Salzburg

 

Döllerers Wirtshaus, 14,5 von 20 Punkten

Markt 56

5440 Golling

www.doellerer.at

 

Bei Andreas Döllerer hat man sogar an zwei Tagen (25. und 26. Februar 2020) die Möglichkeit auf einen feudalen Heringsschmaus. Fisch und Krustentiere werden auf fünf köstliche Arten in Szene gesetzt. Dabei dürfen Döllerer‘s Bouillabaisse und Gruß aus Marseille natürlich nicht fehlen. Beim Hauptgang hat man die Chance, einen Einblick in das Küchenreich des Haubenkochs zu erhaschen, für den süßen Abschluss sorgt das vielversprechende Dessertbuffet.

 



Steiermark

 

Fischrestaurant Kulmer, 11 von 20 Punkten

Haslau 63

8190 Birkfeld

www.kulmer-fisch.at

 

Bei Familie Kulmer lautet das Ganzjahres-Motto „Alles für die Fische“. Da man in diesem Familienbetrieb fast ausschließlich Produkte der angeschlossenen Fischzucht und Räucherei verarbeitet, können Frische und hochwertige Qualität vorausgesetzt werden. Tochter Sophie sorgt für frischen Wind in der Haubenküche und verwöhnt gemeinsam mit ihrem Vater Franz ihre Gäste. Um auch den großen Andrang dieser generationenübergreifenden Fischküche gerecht zu werden, wurde der anstehende Heringsschmaus um den folgenden Donnerstag erweitert.