Gault&Millau 2020: Die besten Golfclubs Österreichs

Die besten Golfclubs mit herausragendem Spielkomfort und kulinarischen Höhepunkten.


GOLF & COUNTRY CLUB SCHLOSS PICHLARN

Aigen im Ennstal


Wer hier Golf spielt, der hat die Möglichkeit, im Schloss Pichlarn ein breites kulinarische Spektrum zu erleben. Reine Golfer werden wohl im Restaurant 19 einkehren, kommt der Genießerfaktor dazu, besucht man vielleicht das Restaurant Zirbe. Feinschmecker können dort zwischen steirischen Klassikern mit einem modernen Touch oder einem Gourmetmenü wählen. Österreichische und internationale Weine runden das kulinarische Angebot ab.



REITERS GOLF & COUNTRY CLUB

Bad Tatzmannsdorf


Im Clubrestaurant pura vida des Reiters Golf & Country Clubs sind auch Nichtgolfer willkommen. Die Familie Jandrisits bietet den Gästen ein breites Spektrum an Gerichten, das von Thunfischcarpaccio über Selleriecremesuppe mit Ingwer, Lammćevapčići, Zanderfilet vom Grill bis zum gebackenen Schweinsschnitzel reicht. Zum Abschluss darf beziehungsweise muss es dann noch ein Mohnparfait oder ein Apfelstrudel sein.



GOLFCLUB SCHLOSS SCHÖNBORN

Göllersdorf


In den traditionsreichen und ehrwürdigen Gemäuern des Golfclubs Schloss Schönborn betreibt seit mehr als 22 Jahren Norbert Pavelec sein Restaurant. Er und sein Team setzen auf regionale Produkte und – wenn gewünscht – auf die richtige Weinbegleitung. Das historische Ambiente bietet sich auch für Firmen- und Familienevents an. Im Winter bleibt das Restaurant geschlossen. Ruhetag ist Montag.



GOLFCLUB KITZBÜHEL-SCHWARZSEE

Kitzbühel


Das Clubrestaurant des Golfclubs Kitzbühel-Schwarzsee setzt auf Tiroler Gastlichkeit, gute Küche und grandioses Naturschauspiel. Der kulinarische Schwerpunkt liegt vor allem auf der regionalen Küche. Hochwertige, frische Produkte aus den Kitzbüheler Alpen sind die Basis für Gerichte. Ideal ist das Restaurant auch für Feste und Feiern. Die Öffnungszeiten sind mit jenen des Golfplatzes gekoppelt.



GOLFCLUB MILLSTÄTTER SEE

Millstatt am See


Das Golf Bistro des Golfclubs Millstätter See lädt Golfer und Nichtgolfer ein, den Tag mit Blick auf den Millstätter See oder im Wintergarten kulinarisch ausklingen zu lassen. Neben herzhaften Speisen aus der heimischen Küche und leichten Gerichten bietet das Küchenteam auch eine tägliche Empfehlung an. Feinschmecker freuen sich zudem über die Weinkarte mit Weinen ausgewählter österreichischer Winzer.



GOLFCLUB AM MONDSEE

Mondsee


Beliebter Treffpunkt nach den schwierigen letzten Löchern ist das Clubrestaurant des Golfclubs Am Mondsee. Das Clubhaus liegt direkt am kleinen Drachensee. Von der Terrasse des Restaurants hat man einen herrlichen Blick auf den See, große Teile der Golfanlage, auf den Schafberg und die Drachenwand. Die Gäste erwartet ganztägig warme Küche, selbst gemachte Kuchen und fangfrische Mondsee-Fische.



GOLFCLUB MONTFORT RANKWEIL

Rankweil


Mit seinen 140 Sitzplätzen und idealer Verkehrsanbindung inklusive 160 Parkplätzen ist das Clubrestaurant des Golfclubs Montfort bestens geeignet für geschäftliche Veranstaltungen, Firmenevents, größere Geburtstagsfeiern, Hochzeiten sowie Firmen- Weihnachtsfeiern. Von der überdachten Terrasse genießt man einen atemberaubenden und einmaligen Blick über die Vorarlberger und Schweizer Bergwelt.



GOLFCLUB LUNGAU-KATSCHBERG

St. Michael im Lungau


Ebene Fairways mit natürlichen Hindernissen versprechen Golfvergnügen auf 1050 Metern. Daher gilt der Platz des Golfclubs Lungau-Katschberg als einer der schönsten und anspruchsvollsten des Landes. Mari und Rupert Bogensperger sorgen im Restaurant s’19er und auf der Sonnenterrasse dafür, dass auch der Magen bei einem Turnierbuffet, einer privaten Feier oder bei einem Imbiss auf seine Kosten kommt.



GOLFCLUB WIEN-SÜSSENBRUNN

Wien


Das Restaurant Verde des Golf Clubs Wien-Sü.enbrunn bietet für den kleinen Hunger Sacherwürstel oder eine Brettljause an. Wer nach mehr Stärkung verlangt, der kann diese mit Vanillerostbraten mit Braterdäpfeln, Tafelspitz mit Apfelkren, Penne all’arrabbiata oder Spaghetti carbonara erreichen. Für die Naschkatzen unter den Sportlern gibt es Schokoladepalatschinken oder Mohnnudeln mit Zwetschkenröster.