Gault&Millau 2020: Schnaps des Jahres

Heuer wurden von der Destillata in insgesamt 32 Kategorien Sortensieger (Schnaps des Jahres) ermittelt und 106 weitere Produkte wurden bei der Destillata Prämierung 2019 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Für die qualitätsbewussten Destillateure ist es eine große Herausforderung, sich im internationalen Umfeld, bei Einreichern aus Österreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Frankreich, Niederlande, der Schweiz, Rumänien, Chile und Argentinien zu messen und für Schnaps-FreundInnen eine Möglichkeit, neue Betriebe und interessante Produkte kennenzulernen.


Spenlingschnaps

Kaufmann Spirits

6352 Ellmau, Mühlberg 5


Unter den Sortensiegern der Edelbrandmeisterschaft Destillata 2019 wurde in einer eigenen Bewertung des Gault&Millau der „Schnaps des Jahres“ gewählt.Das ist heuer der Spenlingbrand des Tiroler Überfliegers Wolfgang Kaufmann. Dieser konnte den Titel „Newcomer des Jahres 2018“ eindrucksvoll mit der Aufnahme in den „Kreis der Auserwählten 2019“ bestätigen. Die Kostnotiz des „Schnaps des Jahres“ lautet: Würziges Mandel-Marzipanaroma in der Nase, rauchig-karamelig, zarter Flieder-Veilchen- Minze-Duft. Am Gaumen intensive Pflaumennote, rote Beeren, Bitterschokolade, dicht, fruchtsüß, harmonischer Abgang mit langem Nachhall.