Größter Indoor-Griller Österreichs steht im Strandcafé Wien



(c) Herbert Lehmann


(c) Markus Bauer


(c) Herbert Lehmann

24.Mai 2017


Nicht viele Griller können von sich behaupten, sieben Meter lang zu sein. Einer darf es allerdings doch: der größte Indoor-Holzkohlengriller Österreichs. Auf fünf Feuerstellen werken drei Grillmeister und bereiten dort alles vor, was das Herz begehrt. Von Spareribs mit Braterdäpfeln, über Steckerlfisch, Hühnerkeulensteaks, Spießen oder Steaks vom Bio-Jungrind „Styria Beef“. Wo man in den Genuss kommt, diesen Spitzen-Grill zu bestaunen? Im legendären Strandcafé an der Alten Donau, das am 2. Juni 2017 nach einem Groß-Umbau endlich wieder seine Pforten öffnet.

 

Österreichische Qualität

Der Indoor-Griller steht (wie der Name schon andeutet) zwar in der Küche des Strandcafés, ist jedoch vom Gastraum aus spektakulär einsehbar. Beim Fleisch, das hier auf den Rost kommt, hat man auf erstklassige Qualität Wert gelegt. Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch stammt ausschließlich von steirischen Lieferanten, aber auch Obst und Gemüse werden nur von Erzeugern aus der Umgebung angeliefert, um größtmögliche Frische zu garantieren.

 

Fleischlose Alternativen

Apropos Gemüse: bei 43 Prozent der Österreicher kommt Gemüse auf den Grill, so kommen also auch die Veganer oder Vegetarier im Strandcafé auf ihre Kosten. Vegetarisch gefüllte Paprika, Kräuterziegenkäse mit mariniertem Gemüse oder Frühlingskuchen mit gebratenem Spargelgemüse sind köstliche fleischlose Alternativen.

 

Strandcafé

Florian-Berndl-Gasse 20

1220 Wien

Tel.: 01/203 67 47

Web: www.strandcafe-wien.at

 

Öffnungszeiten:

Täglich von 10 bis 24 Uhr

Küche von 11.30 bis 22 Uhr