"Hans & Fritz": Neuer Buschenschank von Amador & Wieninger

02/07/2020

Publicité

Dass Juan Amador und Fritz Wieninger gastronomisch ein gutes Team sind, beweist der große Erfolg des gemeinsamen Haubenrestaurants „Amador“ in der Grinzinger Straße in Wien, das seit Jahren zur absoluten Spitze in Österreich zählt. Ihr nächstes gemeinsames Projekt ist etwas einfacher. Ab 2. Juli startet der Buschenschank „Hans und Fritz“, ein Pop-Up, das vorerst bis Anfang Oktober geplant ist.

 

In der Nähe des bekannten Krapfenwaldbads wurde der Container aufgestellt, den Fritz Wieninger vor einigen Jahren nach dem Brand der Buschenschank „Wieninger am Nussberg“ anschaffte. Daraus werden neben Wiener Weinen der Weingüter Wieninger und Hajszan-Neumann auch Amador’sche Köstlichkeiten ausgegeben. Das Angebot reicht von Klassikern wie Brettljause und Schnittlauchbrot bis hin zu Beef Tartar vom Almox „à la chinoise“ und Ceviche von Süßwasserfischen. Den Heißhunger auf Süßes stillt man dann am besten mit einem Cheesecake mit Marillenröster im Glas.


 

Bekannte Produzenten

Bei den Produkten verlassen sich die beiden auf klingende Namen wie Öfferl (Brot), Schmidl (Wachauer), Höllerschmid (Fleisch) oder Eishken (Fisch). An einem lauen Sommertag auf gemütlichen Heurigenbänken draußen sitzen, den Ausblick auf die Weinreben und die Stadt genießen und dabei auch die kulinarischen Freuden nicht zu kurz kommen zu lassen – was könnte es Schöneres geben?

 

Buschenschank „Hans & Fritz“

Krapfenwaldgasse 15H, 1190 Wien

Öffnungszeiten (nur bei Schönwetter): Do & Fr 15-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr



Foto oben: (c) Herbert Lehmann