Essen

In der Kräuterwerkstatt mit Thorsten Probost


Regionale Köstlichkeiten vom Haubenkoch...



...dazu Champagner-Raritäten aus dem Hause Dom Pérignon.



Fotos: (c) Broell Foto


Bis 2019 war Thorsten Probost als Küchenchef im Burg Vital Resort Oberlech tätig, hinter dem Herd kann man den Gault&Millau Koch des Jahres 2008 aber trotzdem noch erleben. Von 6. Februar bis 23. April 2020 wird die legendäre Kräuterwerkstatt in Lech zum Schauplatz eines Private Dinners, für das Probost ein herausragendes 4-Gänge-Menü kreiert hat.

 

Das Genuss-Erlebnis beginnt bereits bei der Ankunft mit Aperitif und Amuse-Gueules, während sich der Hauben-Koch vor Ort am Holzofen zu schaffen macht, um seine spannenden Gerichte vorzubereiten. Regionalität ist Probost besonders wichtig, so kommen nur die besten Produkte der Umgebung zum Einsatz: Kaviar von Walter Grüll, Krebse aus dem Bodensee, Saibling von Andreas Mittermayr aus dem Zuger Fischteich und Huhn, Schwein und Topfen aus dem Bregenzer Wald.

 

Als Dom Pérignon-Ambassadeur serviert Thorsten Probost seinen Gästen passende Champagner-Raritäten: Dom Pérignon Vintage 2008, P2 2002 und Rosé 2006. Gegen einen kleinen Aufpreis können auch andere Dom Pérignon-Raritäten organisiert werden. Zum Abschluss begleitet er die Gäste noch höchstpersönlich mit Fackeln zurück ins Tal.


 

Sterne trinken und regionale Köstlichkeiten

von Thorsten Probost genießen

 

Donnerstags bis 23. April 2020 ab 19.30 Uhr,

auf Anfrage auch an anderen Tagen buchbar.

 

Preis: € 310,- pro Person

 

inklusive:

 

2 Gläser Dom Pérignon Vintage 2008
1 Glas Dom Pérignon P2 2002
1 Glas Dom Pérignon Rosé Vintage 2006
4-Gang Menü von Thorsten Probost

 

Kräuterwerkstatt Lech
Stubenbach 521
A-6764 Lech am Arlberg

Buchung unter
+43 676 938 5818