Juan Amador kocht im Sommer auch in Kärnten

01/06/2016

Publicité

Juan Amador kocht im Sommer auch in Kärnten








Der bekannte Dietrichsteinerhof am schönen Faaker See bekommt kurzzeitig ein kulinarisches Upgrade: Als Mutterhaus von Juan Amadors Partner, Peter Schachermayer, wird es für 99 Tage Schauplatz für des Meisters Sommerküche sein.


Gerade erst in seinem Wirthaus im 19. Wiener Bezirk gelandet, ist der bekannte deutsche Haubenkoch schon wieder drauf und dran, sein nächstes Projekt in die Realität umzusetzen. An nur fünf Tischen wird im Dietrichsteinerhof maximal 15 Gästen pro Abend ein sechsgängies Menüs serviert, dass alle Stückeln und vor allem signature dishes aus der Amador'schen Küche spielt. Wer schon einmal bei ihm zu Gast war, wird sich über ein Wiedersehen mit dem "Laubfrosch" oder der "Miral Taube" freuen.


Andreas Katona, Sommelier im Wirtshaus Amador, stellt die Weine dafür zusammen. Die Kosten liegen bei € 130,- für das Menü und € 195,- inkl. Weinbegleitung.


Das Ganze ist aber nicht als Pop Up zu sehen, sondern soll sich als alljährliches Gastspiel etablieren. Juan Amador hat sich für ein sommerliches Pendlerleben entschieden, im Wiener Wirtshaus wird regulärer Betrieb herrschen.


Erfreulich, dass der wunderschöne Faaker See auch kulinarisch wieder interessanter wird.



Amador im Dietrichsteinerhof


Öffnungszeiten: ab 16. Juni 2016, Donnerstag bis Dienstag, ab 19.00 Uhr. Bei Schönwetter auf der Terrasse.

Reservierungen unter +43 664 382 64 35

Email: amador@dietrichsteinerhof.at


Hotel Dietrichsteinerhof

Dietrichsteinerstraße 24-26

9583 Faak am See

Telefon: +43 4254 22540

Email: office@dietrichsteinerhof.at

www.dietrichsteinerhof.at