Köche machen Werbung




Wir machen eine kurze Werbepause. Die beliebtesten Testimonials unter Österreichs Spitzenköchen – wer sind diese? Die Liste ist nicht gerade lang.
 
Während in Frankreich, England oder Deutschland Küchenchefs mit eigenen Produktlinien und TV-Kampagnen arbeiten (Wiener, Schuhbeck, Lafer) ist Österreichs kulinarische Werbe- und Marketingszene im ewigen Winterschlaf.
 
Doch ein paar Köche, die selbst zu Marken geworden sind, machen vor, wie es geht.
 


Johanna Maier
Derzeit die ungekrönte Königin unter den Werbeköchen Österreichs. Sie hat für Spar nicht nur eine Produktlinie entwickelt, sondern fungiert auch als Lieferantin von Rezepten.
 


Andreas Döllerer
Der 18-Punkte-Chef aus Golling arbeitet eng mit Miele zusammen, präsentiert auch mal persönlich die Innovationen des deutschen Küchengeräteherstellers und taucht in Videos auf.
 


Lisl Wagner Bacher
Unsere „Köchin des Jahres 1983“ machte schon damals Werbung, als das Auftauchen von Haubenköchen im Fernsehen noch einer Sensation gleichkam. Dass sie in Mautern nicht mit Kronenöl kochte, war klar. Als letzte TV-Kampagne lief vor ein paar Jahren „Philadelphia“.
 


Toni Mörwald
Hat sich immer gut verkauft und verkauft damit auch Produkte, ob eine Mörwald-Burger-Linie für McDonalds oder ein Weckerl für die OMV-Tankstelle.
 


Simon Taxacher
Wirkt hinter den Kulissen, zum Beispiel als Testimonial für die Gourmetschiene von Krösswang. Und die liefern dann auch tatsächlich nach Kirchberg. Allerdings nur für die mit 2 Hauben ausgezeichnete Bistroküche, nicht für das 4-Hauben-Restaurant.
 


Konstantin Filippou
Der gerade mit 4 Hauben und 19 Punkten ausgezeichnete Koch arbeitet zur Zeit mit der Merkur  Versicherung zusammen und taucht im Fernsehen mit frischen Produkten und frisch sowie TV-tauglich gestutztem Vollbart auf.



Text: Alexander Rabl