Kroatiens Top 8 Restaurants

Kroatien ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Urlaubsländer der Österreicher. Direkt nach Italien befindet sich der Küstenstaat an zweiter Stelle jener Länder, die in den vergangenen Jahren am häufigsten besucht wurden. Das einzigartige Klima sorgt für eine atemberaubende Vielfalt der Natur: von Küsten über Bergmassive, bis hin zu Sumpfgebieten und mediterranen Wäldern. 10 % des Gebietes stehen unter Naturschutz, der Nationalpark Plitvicer Seen sogar unter dem Schutz der UNESCO. Nach Angaben der Europäischen Kommission ist die kroatische Adria das sauberste Meer in Europa, einige der Strände entlang der Adria zählen zu den schönsten der Welt.


Ebenso vielfältig und traditionsreich gestaltet sich die kroatische Kulinarik – jede Region ist für ihre Besonderheiten bekannt. Urslawische Einflüsse aus Ungarn, Wien und der Türkei (Fleisch-, Gemüse-, Süßspeisen) in den kontinentalen Gebieten Kroatiens treffen auf griechische, römische und illyrische Aromen (v.a. Fisch) der Küstenregionen. 

Es werden Aperitifs wie der weltbekannte Maraschino aus Zadar gereicht, Vorspeisen wie der Pager Käse, der slawonische Schinken und die Rohwurst „Kulenova seka“, Austern und Miesmuscheln von Ston, ausgezeichneter Fisch vom Grill, eingesalzene Anchovis und Delikatessen wie Aal und Frösche aus dem Neretva-Delta, Spliter Rindergulasch Pašticada und Desserts wie Törtchen, Quittenkuchen oder Krapfen.


Der Reichtum regionaler Spezialitäten Kroatiens wird von den Gastronomen geschätzt und zu hochwertigen Gerichten verarbeitet. Wir haben die Top 8 kroatischer Hauben-Restaurants gesammelt, in denen auf besonders hohem Niveau gekocht wird.




Monte 

Küchenchef: Danijel Đekić

Montalbano 75, 52210 Rovinj


Das berühmte Restaurant Monte befindet sich in der Altstadt von Rovinj in der Nähe der Kirche St. Euphemia. Seit Jahren reiht es sich stets ganz oben auf der Liste der besten Restaurants in Kroatien ein. Küchenchef Danijel Đekić und seine Frau haben eine gastronomische Oase geschaffen, mit einem eingespielten und freundlichen Team aus Kellnern und Sommeliers. Das Restaurant ist modern und elegant, der Raum ist exquisit verglast und beleuchtet und bietet abends ein schönes Licht- und Schattenspiel. Es werden drei Degustationsmenüs mit den Namen Rot, Blau und Grün angeboten – der Küchenchef lässt sich vom RGB-Farbspektrum inspirieren. Die Weinkarte ist reichhaltig und sorgfältig gestaltet.


(c) Ognjen Marović




Pelegrini

Küchenchef: Rudolf Štefan
Jurja Dalmatinca 1, 22000 Šibenik


Das Restaurant Pelegrini in Šibenik ist nicht nur in Kroatien, sondern auch unter internationalen Feinschmeckern bekannt und steht seit Jahren auf der Shortlist der besten Restaurants in dieser Region. Es kann zwischen zwei Terrassen gewählt werden – auf der einen Seite eine separate, ruhige Terrasse und auf der anderen Seite in der Mitte eine schmale Terrasse mit einer kleinen Anzahl von Tischen mit Blick auf den Platz und die Kathedrale von St. James. Das Interieur ist stilvoll, das Ambiente elegant. 

Das Servicepersonal ist jung und ausgezeichnet. Unauffällig und sehr engagiert empfehlen sie genau das, was sich der Gast wünscht. Neben dem Respekt vor den lokalen Lebensmitteln und dem gastronomischen Erbe hat Küchenchef Štefan keine Angst davor, seine kulinarischen Fähigkeiten und Kenntnisse der modernen Küche unter Beweis zu stellen. Mit seiner hohen Qualität an Essen, Präsentation und Service und der hervorragende Lage kann das Restaurant Pelegrini sicherlich Seite an Seite mit den besten Restaurants der Welt stehen.


(c) Mateja Vrcković




Laganini

Küchenchef: Hrvoje Zirojević
Palmižana, 21450 Hvar


Diese gastronomische Perle Kroatiens befindet sich auf einer Insel, die über die Stadt Hvar durch eine tägliche Passagierfähre, Taxiboote, private Yachten oder Segelboote erreicht werden kann. Exklusive Lage, wunderschönes Interieur, äußerst professionelles Personal, exzellentes Team unter der Leitung des ausgezeichneten Küchenchefs Hrvoje Zirojević – für Feinschmecker also ein ideales Reiseziel.

Auf der Speisekarte stehen mediterrane Fischgerichte mit innovativem und einfallsreichem Touch. Die Weinkarte ist beeindruckend und bietet einige der besten einheimischen und internationalen Weine, von denen einige im Glas serviert werden. Neben dem Restaurant gibt es eine Loungebar, in der die Gäste eine große Auswahl an Weinen, Cocktails, Gins und anderen Getränken genießen können.




Restaurant 360 

Küchenchef: Marijo Curić

Sv. Dominika bb, 20000 Dubrovnik


Die einzigartige Lage des Restaurants 360 an der Stadtmauer von Dubrovnik offenbart einen atemberaubenden Blick auf den alten Stadthafen, die Festung von St. John und die Insel Lokrum. Die Tische sind so platziert, dass Privatsphäre ermöglicht wird. Am diskreten Eingang wird man freundlich begrüßt. Jahr für Jahr bestätigt das 360 den Status, eines der besten Restaurants in Kroatien zu sein, das Küchenteam um Marijo Curić stellt sich stets neuen Herausforderungen, um sich weiterzuentwickeln. 

Für Liebhaber und Kenner der guten Küche ist das Restaurant 360 bei einem Dubrovnik-Besuch ein Muss. Die Kombination aus hervorragendem Essen und exzellenten Weinen ist eine wahre Schatzkammer an Aromen, Techniken, Texturen und Harmonien, die selbst den raffiniertesten Gaumen nicht gleichgültig lassen.


(c) Restaurant 360



Pergola

Küchenchef: Fabricio Vežnaver

Sunčana ulica 2, 52475 Savudrija


In dem kleinen Dorf Zambratija in der Nähe von Savudrija gibt es eines der besten istrischen Restaurants, das ein einzigartiges Gourmet-Erlebnis bietet. Ljiljana, die Gattin des Küchenchefs, empfängt Gäste so herzlich, dass man sich sofort wohlfühlt. Das elegante Interieur, die entspannende Musik und der Kamin in der Mitte des Raumes tragen zur warmen und angenehmen Atmosphäre bei. Chefkoch Fabricio und seine Frau arbeiten alleine im Restaurant, daher ist eine Reservierung vorab unbedingt notwendig. 

Es gibt ein Degustationsmenü, das sich je nach Jahreszeit, frischem Fisch – Fang des Tages – und saisonalem Gemüse aus dem Familiengarten ändert. Die Weinkarte präsentiert einige der besten kroatischen Weine. Der hervorragende Service, Leidenschaft für das Kochen sowie außergewöhnliche Kreativität und Technik von Küchenchef Fabricio machen diesen Ort unvergesslich.


(c) Dean Dubokovič




Zinfandel's 

Küchenchef: Ana Grgić

Mihanovićeva 1, 10000 Zagreb


Ein Abendessen im Restaurant Zinfandel ist aufgrund seiner hervorragenden Gerichte, des Service und des eleganten Ambientes immer ein einzigartiges Erlebnis. Das Hauptrestaurant von Zagrebs renommiertestem Hotel bietet Gastronomie auf hohem Niveau und muss sich daher vor einem Vergleich mit international angesehenen Restaurants nicht scheuen. 

Die Chefin der Küche, die charmante und talentierte Ana Grgić, der Gault&Millau Kroatien den Titel des Great Chef of Tomorrow verliehen hat, stellt stets ihre Fähigkeit im Umgang mit Aromen und Speisen unter Beweis.




NAV 

Küchenchef: Tvrtko Šakota

Masarykova 11, 10000 Zagreb


Der Hofeingang zum Nav-Restaurant im ersten Stock eines Hauses im Zentrum von Zagreb ist unauffällig, aber dahinter verbirgt sich die wunderbare kulinarische Welt von Tvrtko Šakota, einem kreativen Koch mit unverwechselbarem Ansatz für die moderne kroatische Küche. Die Atmosphäre in dem Raum, der ungefähr 25 Gästen Platz bietet, ist entspannt, das Personal freundlich und professionell. Ein klassisches à la carte-Menü gibt es hier nicht – man kann zwischen 5, 7 oder 12 Gängen wählen. 

Entsprechend der Konsistenz bei der Zubereitung authentischer Speisen serviert das Restaurant auch Craft Beer, die Auswahl an nationalen und internationalen Weinen in Flaschen und Gläsern ist ebenfalls spannend. Eine Reservierung ist empfehlenswert, da das Restaurant aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses gut besucht ist. 


(c) Igor Sitar, Hand Dizajn Studio



LD Restaurant

Küchenchef: Marko Gajski
Don Pavla Poše 1-6 , 20260 Korčula


Dank eines britischen Enthusiasten, der den ehemaligen Bischofspalast renoviert hat, ist das Lešić Dimitri Palace ein luxuriöses Boutique-Hotel mit stilvoll gestalteten Suiten und einem hervorragenden Restaurant, das von einem mutigen Kreativteam geführt wird. Das Servicepersonal ist besonders freundlich und diskert, die Lage am Meer außergewöhnlich.

Die Speisekarte bietet fünf Vorspeisen, ebenso viele Hauptgerichte und drei verschiedene Desserts. Es ist möglich, 5- und 7-Gänge-Degustationsmenüs zu bestellen. Jedes einzelne Gericht ist originell und sehr durchdacht gestaltet, kühn kreiert und perfekt serviert. 

Alles in diesem Restaurant – von der Qualität der Speisen, der Kreativität des Kochens, dem Geschmack bis zum tadellosen Service – rechtfertigt die hohen Preise.


(c) LD Restaurant




Die vollständigen Restaurant-Rezensionen aus dem Gault&Millau Kroatien können Sie hier nachlesen.

Weiterführende Informationen zu Kroatien finden Sie hier.