EssenVeranstaltung

Plötzlich aufgetaucht: Haubenköche poppen auf

 

Mittlerweile gehören sie zum festen Bestandteil der nationalen Gastronomieszene: kulinarische Pop-Up Stores, Ideen und Restaurants. Gefühlt sprießen diese quasi aus dem Nichts, einfach aus dem Boden. Leerstehende Räume, Lagerhallen und Verkaufsflächen werden dafür auf unkomplizierte Art und Weise, flexibel an das eigene Vorhaben angepasst und adaptiert. Vor allem in jenen Zeiten, wo die Gastronomie noch härter ums Überleben kämpft, wie je zuvor, bieten diese Zusatzangebote nicht nur ergänzende Einnahmequellen und saisonal bedingte Überbrückungsmethoden. Allen voran ermöglichen sie eine ausgedehnte Präsenz und Darbietung der eigenen Skills, des eigenen Handwerks. Für Haubenköche und -köchinnen in Österreich bedeutet das oftmals aber auch ein Ausbruch aus ihrem gewöhnlichen Tun und (Hauben-) Konzept, einem Nachgehen ihrer persönlichen Leidenschaft: der Leidenschaft zum Kochen, ohne viel Chichi und Regeln, ohne Wenn und Aber.


Welche Haubenköche gerade wieder im Lande umtriebig sind, erfahren Sie hier.  



WINKLERS´s Foodtruck & Pop-Up Bar

11. Juli – 18. August 2020

6 Tage/Woche, 11.30-21 Uhr, variabler Ruhetag (stets aktuelle Infos finden Sie auf der Website



Ein unaufhaltsames Gespann: Die Winkler Familie auf kulinarischem Hideway.                          © Christian Winkler e.U. 


Ganz still und leise haben sich die Winkler-Brüder, Christian und Markus, ehemals 3-Hauben im Auwirt in Aurach, mit einem Foodtruck gen Kitzbühel bewegt. Als Location für ihr benanntes Sommer Intermezzo dienen zwei wunderschöne, lauschige Plätze: Der Blumengarten von Koppelmann, nahe dem Schwarzsee sowie der Pfarrgarten im Mesnerhaus. Dank vorhandenen Innenbereich ist das Ganze also auch wetterfestHerrliche hausgemachte Köstlichkeiten und ein täglich wechselndes Angebot dürfen dabei, auch für To-Go, erwartet werden. Neben wunderbar erfrischender Wassermelonen Gazpacho und leichter Bouillabaisse, befinden sich Klassiker wie Schwammergulasch, Fischpflanzerl und Beef Tatar im Repertoire. Besonders empfehlenswert sind aber die legendäre WINKLER’s Currywurst oder der simple und gute Kitz-Dog. So ist garantiert für jeden Geschmack das Passende dabei. Freitags und am Wochenende locken außerdem auf Vorbestellung (Achtung: limitierte Plätze) abwechslungsreiche Zusatzspecials mit Show-Cooking, „Dinner in der Wies’n“ und Come-Together-Gedanken. Wer also schon immer Einblick, in die Winkler-Wiener Schnitzel Backkunst erhalten wollte, sollte sich am besten so schnell wie möglich zum kulinarischen Hideway nach Kitzbühel begeben. 


Kleiner Tipp: Man munkelt, dass es eventuell eine Verlängerung der Intermezzo Aktion geben wird. Wo und wie lange, sowie aktuelle Änderungen erfahren Sie hier.


Locations Kitzbühel: 

Koppelmann’s Blumenparadies & Palmenhaus, Reither Straße 33

Pfarrer’s Garten Eden & Mesnerhaus, Lebenbergweg 2





JOHANNS goes Wörthersee

6.- 10. August 2020

tgl. ab 18 Uhr

Marina Schmalzl, Seecorso 13, 9220 Velden am Wörthersee


Einzigartiges Ambiente ist in der umfunktionierten Bootswerkstatt am Wörthersee garantiert.                    © Mike Johann


Auch heuer gehen der 3-Haubenkoch Mike Johann und seine Frau Emilia gemeinsam auf kulinarische Tour und laden bereits zum vierten Mal in Folge zu ihrem Pop-Up Restaurant JOHANNS am See. Dafür dient eine einzigartige Location in der Marina Schmalzl, die direkt am Südufer der Veldener Bucht am wunderschönen Wörthersee liegt. Die dortige Bootswerkstatt wird ganz einfach zu Mike Johanns Kochwerkstatt umfunktioniert. Nach einem stilvollen Aperitif direkt am Wasser, laden das Ehepaar zu einem fünfgängigen Haubenmenü mit steirischen Produkten und dazu passender Weinbegleitung. Um nicht zu viel zu verraten, ködern wir Sie mit einem kleinen Einblick in das Menü: Tragösser Forelle trifft dabei auf Gin und Gurke, eine besonders spannende Variation darf vom Mariazeller Saibling erwartet werden. Für Unterhaltung und Abenteuer sorgt eine kleine Ausfahrt mit dem Motorboot – und einem gelungenen Abend steht demnach nichts mehr im Wege. Schnell sein lohnt sich, es sind nur mehr freie Plätze für Donnerstag bis Samstag vorhanden.


Anmeldung und Reservierung unter: info@johanns.at  oder 0664/2413129

Mehr Informationen finden Sie hier.



Text: Franziska Ettmeier