Essen

Ströck: 50 Jahre und eine neue Feierabend-Bäckerei

Die Traditionsbäckerei Ströck hat gleich doppelten Grund zur Freude. Sie feiert bereits ihr 50-jähriges Bestehen und eröffnete nun sogar eine zweite Ströck-Feierabend-Filiale. Sechs Jahre, nachdem das Feierabend auf der Landstraße Hauptstraße aufsperrte, wurde als zweiter Standort die Rotenturmstraße im ersten Bezirk in Wien erschlossen.


„Eine zweite Ströck-Feierabend-Bäckerei ist für uns das beste Geburtstagsgeschenk. Nach 50 Jahren bauen wir auf unserer Geschichte auf und gehen den nächsten Schritt mit unserem Bio-Wiederbot in eine nachhaltige und ressourcenschonende Zukunft“, so Bäckermeister Gerhard Ströck.

 

Die Rezeptur für das neue Gebäck stammt von Bäcker und Produktentwickler Pierre Reboul, der mehrere Monate an der Rezeptur dafür arbeitete und damit der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken möchte. Denn das Bio-Wiederbrot besteht zu einem Drittel aus dem am Vortag zu viel produziertem "Bio-Roggen-Pur" Brot, was eine besonders saftige Krume, viel Röstaroma und einen länger frischen Geschmack bewirkt Das Brot wird exklusiv in beiden Ströck-Feierabend-Filialen zu kaufen sein.



Bio-Wiederbrot, Foto: (c) Anna Zeman

 

Das Konzept des Feierabend, eine Zusammenführung von Restaurant und Bäckerei, hat sich in den letzten Jahren bewährt. Nicht umsonst entwickelte es sich zu einem der kulinarischen Hotspots der Einkaufsstraße im dritten Bezirk. Doch bei all dem Erfolg – warum kommt die zweite Filiale erst jetzt? „Mit der zweiten Ströck-Feierabend-Bäckerei haben wir uns bewusst Zeit gelassen. Wie beim Getreideanbau und Brotbacken. Unser Jubiläum ist der richtige Moment, um den nächsten Standort für unsere Gäste zu öffnen“, erklärt Bäckermeister Philipp Ströck.


(c) Lukas Lorenz

 

Über Ströck:

Im Jahr 1970 eröffnete Johann Ströck in der Langobardenstraße in Donaustadt seine erste Backstube. Auch 50 Jahre später hat sich an den Werten des Unternehmens nichts geändert. Ströck steht auch heute noch für traditionelles Handwerk und die Liebe zum Produkt. Mittlerweile erstreckt sich die Bäckereikette auf 74 Filialen und beschäftigt 1.600 Mitarbeiter.

 

Feierabend-Bäckerei

Rotenturmstraße 6

1010 Wien

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7 bis 20 Uhr

Samstag und Sonntag: 7 bis 18 Uhr

 

Website: www.stroeck-feierabend.at


Foto oben: (c) Lukas Lorenz