Getränk

Tea Time – wo man in Wien seinen Tee genießen kann


Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und überhaupt sind der Herbst und Winter dafür bekannt, alles ein weniger gemütlich angehen zu lassen und seinen Alltag zu entschleunigen. Zu dieser kühlen trüben Jahreszeit passt kein Getränk besser als Tee, der uns ein wohlig warmes Gefühl bereitet und geschmackliches Reichtum mit positiven Wirkungseigenschaften vereint.

 

Mehr als 50 Prozent der ÖstereicherInnen greifen bereits täglich oder mehrmals pro Woche zu einer Tasse Tee. Gleich nach Wasser zählt der Tee damit zum beliebtesten Getränk der Welt. Den am Freitag (8. November) anstehenden Tag des Tees haben wir zum Anlass genommen, Sie mit unseren 5 Lieblings-Teehäusern in Wien zu versorgen.

 

Übrigens:

Haben Sie gewusst, dass streng genommen nur jene Getränke zum echten Tee zählen, die aus dem Aufguss von getrockneten Bestandteilen der Teepflanze Camellia sinensis entstehen so wie Grüner, Schwarzer, Weißer, Oolong und Pu Erh Tee? Die übrigen Aufgussgetränke wie Kräuter- und Früchtetee bezeichnet man dahingegen lediglich als teeähnliche Zubereitungen, nämlich Infusionen. 



CHA NO MA
Japanische Matchaspezialitäten, Sencha & Co. mit verschiedensten traditionellen hausgemachten Snacks so wie Onigiris und süßen Mochis.

Faulmanngasse 7
1040 Wien


CAFE LITTLE BRITAIN
Typisch britsches Tea-Room-Ambiente, klassische Teesorten und frische Aufgüsse in unikaten Teekannen, dazu herzhafte Snacks und süße Köstlichkeiten.

Engerthstrasse 249
1020 Wien


HOTEL IMPERIAL
Kaiserlicher High Tea mit Hafenmusik, exklusiven Teemischungen, pikanten Sandwiches, Scons und Süßspeisen.

Kärntner Ring 16
1015 Wien


JÄGERTEE
Wiens ältestes Teefachgeschäft (gegründet 1862) mit gemütlicher heimeliger Atmosphäre, Eigenkreationen, klassischen Teequalitäten und neuen Trendprodukten.

Operngasse 6
1010 Wien


TEEHAUS CHÁNNAGASSE
Vielfalt an chinesischen Teesorten auf Basis der traditionellen chinesischen Teezeremonie Gong Fu Cha 工夫茶.

Annagasse 12
1010 Wien