Unsere besten Gansl-Restaurants

Gasthaus Grünauer vor dem Einmarsch der Gänse und Gäste

Wenn schon Gansl zu Martini, dann am besten in den folgenden Restaurants.


Taubenkobel, 18/20 Punkten

Hauptstraße 27, 7081 Schützen am Gebirge


Alain Weissgerber macht ein wunderbares Menü, beginnend mit einem Torchon von Foie Gras nach bester französischer Manier, begleitet von bitter fruchtigen Beerenpürees, und seinen Höhepunkt erreichend mit gefüllten Gänsehälsen und in Gänseschmalz konfierten Mägen zu Gänsekeule und Brust. Phantastische Weinbegleitung für Freude von Naturweinen und Entdeckungen off the beaten tracks.


www.taubenkobel.com


Sodoma, 15/20 Punkten


Bahnhofstraße 48, 3430 Tulln an der Donau

Telefon: 02272 64616


Gerti Sodoma macht eine Einmachsuppe nach Omas Art mit den besten Bröselknödel des Universums. Zum perfekt gebratenen Gansl gibt es dann wiederum Knödel – Waldviertler Knödel von idealer Textur. Und der Keller Pepi Sodomas ist groß.



Landhaus Bacher,  18/20 Punkten

Südtiroler Platz 2, 3512 Mautern an der Donau


Eigentlich sollte das Martinigansl in der Küche Thomas Dorfers nur noch für wenige Stammgäste Platz finden, die große Nachfrage war aber Anlass, dies auf Vorbestellung auch dem größeren Publikum möglich zu machen. Klassiker mit Erdäpfelknödel und Rotkraut. Dazu das Beste aus der Wachau oder aus Frankreich.


www.landhaus-bacher.at


Sissy Sonnleitner, 16/20 Punkten

Mauthen 24, 9640 Mauthen


Wenn auch der Martiniganslschmaus eher eine Sache der Ostösterreicher ist, so findet sich auch im fernen Kötschach-Mauthen im November Gans auf der Speisenkarte – damit die Kärntner die Wiener und Burgenländer nicht beneiden müssen


www.sissy-sonnleitner.at


Grünauer, 14/20 Punkten

Hermanngasse 32, 1070 Wien

Viele sagen: Das beste Gansl Wiens, perfekt knusprig gebraten, entweder mit Fülle und Krautsalat, oder mit Rotkraut und Waldviertler Knödel. In jedem Fall ein großes Vergnügen auch die mit einer Scheibe Gänseleberparfeit veredelte Gansleinmachsuppe. Dazu sucht Christian Grünauer Weine abseits des Mainstreams aus.


www.gasthaus-gruenauer.com


Gut Purbach ,16/20 Punkten

Hauptgasse 64, 7083 Purbach am Neusiedler See


Max Stiegl hat sich während der letzten Jahre nicht nur als Experte für Innereien erwiesen, was für einen ausgiebigen Ganslschmaus kein Nachteil sein kann. Er kann auch Geflügel sehr gut. Dazu trinkt man am besten die Weine des Guts vom nahen Leithaberg.


www.gutpurbach.at


Rudis Beisl, 14/20 Punkten

Wiedner Hauptstraße 88, 1050 Wien


Von den Wiener Beisln, die sich im November ums gebratene Federvieh verdient machen, ist dieses das weitaus Beste. Zum knusprigst gebratenen Gansl (Brust UND Keule) gibt es nicht Semmelknödel- oder Waldviertler Knödel, sondern gleich beide auf einmal. Kleine Weinauswahl.


www.rudisbeisl.at


Text: Alexander Rabl