Wein des Jahres

Wein des Jahres

2013 Blaufränkisch Königsberg

Alte Weingärten


Uwe Schiefer zählt zu den ganz wenigen
Winzern, die kompromisslos und unbeirrt, auch manchmal über den unbequemen Weg, auf ihr Ziel zugehen. Bis heute ist der ehemalige Sommelier zum
Vorbild einer ganzen Winzergeneration in Österreich geworden und nicht wenige arrivierte Stars outen sich als Fans seiner Weine. 


Blaufränkisch ist für Schiefer alles. Er interpretiert ihn seit Jahren in seiner ganz eigenen Art und Weise. Die ist geprägt vom Ausdruck des Terroirs im Südburgenland – seiner Heimat –, aber auch von Klarheit und Tiefgründigkeit, wie man sie nur in ganz wenigen österreichischen Rotweinen findet. Ein besonderer Ort für Uwe Schiefer ist die dem Eisenberg vorgelagerte Lage Königsberg. Dort stehen seine teilweise bis zu 60 Jahre alten Rebstöcke auf Dolomitkalk. 

Aus einem knappen halben Hektar Fläche erntet er nur eine sehr geringe Menge, die ist aber von besonders eindrucksvoller Qualität. Unser Wein des Jahres ist der 2013er Blaufränkisch Königsberg Alte Weingärten. Seine Attribute: enorme Komplexität, Geradlinigkeit und Eleganz. Er ist beeindruckend straff, engmaschig und gleichzeitig herrlich fließend. Bravo!