Zeit für Bozen und Umgebung

Die schönste Jahreszeit für ein paar Tage im Bezirk Bozen ist genau jetzt. Im Norden klopft der Winter an, rund um Bozen hält sich hartnäckig der Spätsommer. Die Farben sind prächtig und so ist auch die Stimmung bei den Festen rund um den neuen Wein, das Törggelen.
 
Hier eine Liste an Unterkünften, wo Sie am besten nächtigen sowie ein paar Lokaltipps.
 
Planer am Gemoanerhof
Absoluter Geheimtipp in traumhafter Steilhanglage. Exzellente Gerstensuppe, wunderbar gemachte Maroni und gute hauseigene Weine. Wohnen kann man hier auch und das preisgünstig.
 
Josef Planer, Völser Aicha, Spiegelweg 6, Völs am Schlern

Tel.: +39 348 7794102
 
 
Haus am Hang
Zu Recht beliebtes Familienhotel am Kalterersee mit gut bestücktem Weinkeller und wunderbarem, beheiztem Pool. Zum See sind es zu Fuß fünf Minuten.
 
S. Giuseppe al Lago, 57, 39052 San Giuseppe al Lago BZ
Tel.: +39 0471 960086
 
 
Parkhotel Holzner
Art-Deko-Juwel mit großem Stammgästeanteil. Der Weinkeller hat es in sich. Im Restaurant 1908, dessen Name das Datum der Erbauung des Hotels zitiert, kocht Stefan Zippl kreativ und gut. Familienfreundlich und fünfzehn Minuten mit der Seilbahn entfernt vom Bozener Stadtzentrum.
 
Dorfstraße, 18, 39054 Oberbozen, Bozen, Italien
Tel.: +39 0471 345231
 
 
Parkhotel Laurin
Bestes Hotel der Stadt mit legendärer Bar und einem der auch in Italien seltener werdenden Smokingrooms, einem sehr gut geführten, von einem Sizilianer bekochten Restaurant, insgesamt ideal für Stadterkundungen, wenn man nicht fahren will.
 
Laurin - Straße, 4, 39100 Bozen
Tel.: +39 0471 311000
 
 
Seehotel Ambach
Wieder ein Architekturjuwel, diesmal aus den frühen Siebzigern. Große Anlage mit direktem Zugang zum See, feiner Swimmingpool. Die Terrasse ist eine Augenweide, die Küche macht ihre Sache ordentlich. Einmal in der Woche gibt es für Hotelgäste einen schwungvollen Apero.
 
Strada del Vino, 3, 39052 Campi Al Lago BZ
Tel.: +39 0471 960098
 
 
Dai Carrettai
Die Bozner-Version des Schwarzen Kameels, allerdings ist das Publikum hier angenehmer. Man bedient sich selbst am Angebot der Brötchen, nimmt dazu spritzigen Weißwein aus dem Fass und bezahlt vor dem Verlassen des Lokals.
 
Dr.-Josef-Streiter-Gasse, 20/B, 39100 Bozen
Tel.: +39 0471 970558
 
 
Kellerei Kaltern
Eine Winzergenossenschaft mit insgesamt 450 Hektar Lesefläche erweist sich als Spezialistin für gute und akzentuierte Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon und – natürlich - Vernatsch. Besonders spannend: Die neue Serie „Kunst.Stücke“. Verkostungen sind in den architektonisch gelungenen Verkaufsräumen und an der Bar fast immer möglich. Hier trifft sich das weinselige Volk aus dem Dorf Kaltern auf ein oder mehrere Gläser.
 
Via delle Cantine, 12, 39052 Caldaro BZ
Tel.: +39 0471 963149


Text: Alexander Rabl