Backwettbewerb 2017 - Die Preise

Kenwood Chef Titanium.


Kenwood Chef Elite.

Kenwood Multione.


Kenwood Standmixer.


Kenwood Smoothie to go.


Thermogläser-Set.

Auch in diesem Jahr gibt es für die Finalisten des Gault&Millau und Fini's Feinstes Backwettbewerbs nicht nur eine Hobbyhaube zu gewinnen. 


Kenwood stellt wieder tolle Preise zur Verfügung:

1. Platz: KENWOOD Küchenmaschinen Chef Titanium KVC7320S

2. Platz: KENWOOD Küchenmaschinen Chef Elite KVC5320S

3. Platz: Küchenmaschine Multione KHH326WH


Weitere Plätze: KENWOOD Standmixer BL237WG


Für das Kinderteam: KENWOOD Smoothie to go SMP 060 WG 


Für alle Finalisten: De'Longhi DLSC302 Fancy Collection Thermogläserset


Für die Plätze 1-3 gibt es außerdem eine personalisierte Schlumberger Magnumflasche.


Mitmachen könnt ihr noch bis 16. Oktober 2017. Schickt uns euer bestes Kekse- oder Brot-Rezept und lasst eure Freunde für euch voten. Teilnehmen lohnt sich!


Hier geht es zur Anmeldung Brot.

Hier geht es zur Anmeldung Kekse, Cookies, Feingebäck.

Hier könnt ihr für euer Lieblingsrezept voten.


Die Kandidaten mit den meisten Stimmen kommen am 9. November 2017 ins Finale ins Theater Odeon on 1020 Wien, wo live vor Publikum und einer hochkarätigen Jury gebacken wird.


Für jeden Besucher, der ca. 500 Gramm selbstgebackene Vanillekipferl mitbringt, ist der Eintritt zum Finale gratis.
 
Finale
Zeit: 9. November 2017 ab 16 Uhr
Ort: Theater Odeon, Taborstraße 10, 1020 Wien
Tickets: Tageskasse € 19,-
www.martinahohenlohe.com

In der Jury sitzen:
 
k.u.k-Hofzuckerbäcker Josef Zauner
Die Grande Dame der österreichischen Küche Lisl Wagner-Bacher
Konditorweltmeisterin Eveline Wild
Gault&Millau Patissier des Jahres 2017 Johannes Maier
Good Mills-Geschäftsführer Peter Stallberger
Gault&Millau-Chefredakteurin Martina Hohenlohe
Slow-Food-Wien-Chefin und Autorin Barbara van Melle
Ströck-Patissier Pierre Reboul
Cupcakes Wien-Gründerin Renate Gruber