Essen

Schubert 2.0 setzt auf kreative Gemüseküche

Klaus Hartl & Sascha Hoffmann bringen frischen Wind in die altehrwürdigen Räumlichkeiten an der alten Stadtmauer.

Seit Anfang August weht ein neuer Wind in den ehemaligen „Schubertstüberln“ nahe der Universität Wien. Für sein völlig neues Konzept in den einladend gestalteten, historischen Gewölben des „Restaurant Schubert“ holte sich Geschäftsführer Klaus Hartl den Haubenkoch Sascha Hoffmann ins Boot, mit dem er bereits in Hermann Botolens „Fuhrmann“ zusammenarbeitet. Man merkt sofort, die beiden und das gesamte Personal sind auf einer Welle und schon jetzt ein eingespieltes Team. Und Hoffmanns moderne und leichte Küche mit Fokus auf saisonalem Gemüse macht einfach nur Freude.


Küchenchef Sascha Hoffmann

 

Eingekauft wird bei den besten Produzenten Österreichs (Krautwerk, Öfferl, ...) und die Keramik, die im Restaurant zum Einsatz kommt, stammt sogar aus dem hauseigenen Töpferatelier und wurde vom Küchenchef höchstpersönlich gefertigt. Wirklich beeindruckend!


Kreative Gemüseküche 

Bei der Eröffnung kamen wir unter anderem in den Genuss eines herrlichen Rindertatars mit mariniertem Rettich und Petersilmayo, wunderbar leicht die geflämmte Lachsforelle auf einem Bett von Bach-Paradeisern und fein österreichisch, aber dennoch zeitgemäß das Rindsgulasch mit Chili-Käsekrainer und Essiggemüse. Der überraschendste Teller des Abends war jedoch das geschmorte und marinierte Frühkraut mit Marillen-Chutney, Steinpilz und Leinsamen – eine Gemüse-Komposition auf hohem Niveau, die alle Sinne begeistert.

 

Und weil das Restaurant zufällig auch über einen Steinofen verfügt, steht auch Pizza auf der Karte, die man sich nach Lust und Laune noch mit diversen Extras belegen lassen kann.

 

Die spannenden Gerichte, die regelmäßig wechseln und sich der jeweiligen Saison anpassen, bestellt man entweder a la carte und lässt sich mit einem drei-, vier- oder sechsgängigen Menü überraschen.  


Schubert

 

Schubert
Wien 1, Schreyvogelgasse 4
Tel: 01/533 19 97
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.30-14, 17-23
Web: www.restaurant-schubert.at