Wo essen am Weihnachtsabend?

Doch keine Lust, Gans, Truthahn oder Karpfen selbst zuzubereiten? Dann bleibt nur die Flucht nach vorne. In eines der wenigen guten Lokale in Wien, die am Weihnachtsabend ein Herz für hungrige Gäste haben. Allerdings sind viele davon bereits gut gebucht. Wartelisten werden geführt, für alle, die Weihnachten mit Überraschung lieben.
 
 
Amador
Einer der besten Köche der Stadt empfängt am Heiligen Abend Gäste und kocht ihnen seine phänomenalen Signature Dishes, zum Beispiel Mieral Taube mit Mango und Curry. Dem Vernehmen nach gibt es aber nur noch mittags Plätze.
 
Grinzinger Str. 86
1190 Wien
T 0660 9070500
 
 
Sacher
Weihnachten in einem der traditionsreichsten Häuser Österreichs. Perfekter Rahmen für ein Festessen inmitten wohlhabender Wien-Touristen und Hofräte. Die meisten anderen Spitzenhotels in Wien, Salzburg und so weiter offerieren ebenfalls warme Mahlzeiten am Weihnachtsabend.
 
Philharmoniker Str. 4
1010 Wien
T 01 514560
 
 
Palais Coburg
Silvio Nickol hat zu Weihnachten ein offenes Restaurant für hungrige Gourmets. Großes Ess-Kino, das keine Wünsche offenlässt. Außerdem geöffnet im Palais Coburg: Clementine im Glashaus.
 
Coburgbastei 4
1010 Wien
T 01 518180
 
 
Gasthaus zur Oper
Wer statt gebackenem Karpfen lieber gebackenes Schnitzel will, kommt hier auf seine Kosten.
 
Walfischgasse 5
1010 Wien
T 01 5122251
 
 
Sinohouse
Peking-Ente statt Weihnachtsgans? Hier gibt es das.
Im Sinohouse gelingt die Flucht aus dem weihnachtspunschigen Wien perfekt.
 
Nußdorfer Str. 86
1090 Wien
T 0699 10327168
 
 
Stüva
Die meisten Hotels in den Skigebieten bieten ihren Gästen auch am 24. Dezember ein gutes kulinarisches Programm. So auch unser „Koch des Jahres“ Benjamin Parth in Ischgl.
 
Dorfstr. 73
6561 Ischgl
T 05444 5275


Text: Alexander Rabl