Daniels Kristallwelten

11/20
 
Website

Sie waren im Daniels Kristallwelten? Teilen Sie doch Ihre Erfahrung mit uns ...

Besucher Bewertung

1.0 / 5
Karlo
veröffentlicht am 24/07/2020 1.0 / 5

Wir waren schon öfters zu Gast im Daniels: Sie loben die argentinischen Weine, bemerken die Patisserie, in der ein Familienmitglied arbeitet, und bewerten den Blick auf Spiegelwasser und Kristallwolke...? Hallo, wo bleibt die tatsächliche gastrophile Kritik? Wurde entsprechend mit Inseraten nachgeholfen? Wir können mit Fotos und Erfahrungsberichten belegen, dass hier leider viel, zuviel, dem Schein der Vorzug gegeben wird. Höhepunkt: 30.12.2019 - "Galamenü" in der neueröffneten "Belletage" in der 1. Etage, Menü mit Festpreis: Abfertigung pur, nicht einmal Brot & Gedeck am Tisch, die Gäste sassen dicht an dicht, der Service serviert mit Bodychecks, die Kellnergeldtaschen streifen an den Gästen an, ein inkludiertes Glas Champagner musste um 10:05 Uhr serviert werden, wir waren gerade dabei unsere Flasche Wein zu trinken. Das gebotene Menü so leidlich, aber meist zu kalt. Gesamteindruck: Sicher nicht mehr, es ist nicht alles Crystall das glänzt!! Von Gault&Millau hätten wir eine differenzierte Kritik der tatsächlichen Gegebenheiten erwartet und keinen Kotau vor dem Kapital.