Mörwald „Zur Traube“

14/20
 
Website

Chef

Toni Mörwald

Sie waren im Mörwald „Zur Traube“? Teilen Sie doch Ihre Erfahrung mit uns ...

Besucher Bewertung

2.0 / 5
angela-fuchs
veröffentlicht am 08/04/2019 2.0 / 5

Wir waren gestern zum 3. Mal zu einem Sonntagsbrunch. Leider waren wir diesem Mal sehr enttäuscht. Beim 2. Mal war die Qulität schon schlechter aber gestern.... Schon um 12:00 waren die Penne vertrocknet, die Spätzle ein einziger angelegter Pamp, die Schwammerlsoße total versalzen. Die Nachspeisen waren hervorragend, außer die Topfenknödel, die waren hart wie Gummibälle. Mich hat es sehr gewundert, dass Hr. Mörwald über das Buffet nicht drübergeschaut hat, er war ja vor Ort. Wir haben als Gruppe für 16 Personen reserviert, mussten uns dann auf 2 Tische aufteilen, beim Bezahlen war der Kellner sehr verwirrt und hektisch. Ich finde es sehr schade, da wir eine Stunde Fahrtweg in Kauf nehmen. Das war es gestern wirlich nicht wert. Wir werden jetzt wohl länger nicht mehr kommen!