Pulker’s Heuriger

Website
See pictures

Chef

Bernd Pulker

Sie waren im Pulker’s Heuriger ? Teilen Sie doch Ihre Erfahrung mit uns ...

Besucher Bewertung

0.8 / 5
helga-hintersteiner
veröffentlicht am 07/10/2018 0.5 / 5

Wir hatten einen wunderschönen Tag in der Wachau, Essen in Weissenkirchen, eine Wanderung in den Weinbergen. Dann haben wir uns entschieden mit der Fähre nach Rührsdorf überzusetzen. Bei Pulker‘s Heurigen sind wir eingekehrt weil unsere Nichte hier arbeitet. Wir haben Wein mit Wasser bestellt. Erst bei der Rechnung haben wir gesehen, dass für ein Glas Wasser €0,50 verrechnet wurde. Ich machte den Chef darauf aufmerksam, dass es bei uns üblich ist, Wein mit einem Glas zu servieren. Na mehr brauchte ich nicht! Er ging sofort auf Angriff und hat mich darauf hingewiesen ob ich nicht lesen kann. Es steht in der Karte!! Ich habe trotzdem meine Meinung gesagt, drauf hin hat er mich als blöde Sau betitelt und er sche...auf solche Leute wie mich, die nicht lesen können. Zum Allerbesten hat er mir vor allen Gästen lautstark eine Watsche angedroht wenn ich das Lokal nicht auf der Stelle verlasse. Sagt‘s Leute, haben wir das als zahlende Gäste nötig? Dieser Wirt wird’s auch noch billiger geben.. Hochmut kommt vor dem Fall! 👎

alois-eichinger
veröffentlicht am 21/05/2018 1.0 / 5

Habe diesen Heurigen mit meiner Familie jahrelange aufgesucht und war immer sehr zufrieden. Scheinbar war da das Geschäft noch übersichtlicher und ruhiger, wie auch die handelnden Wirtsleute. Letztes Jahr war uns kein Besuch möglich und so musste ich heute mit Bedauern feststellen, dass das Preisleistungsverhältnis einfach nicht mehr passt. Positiv anzumerken ist allerdings: die Aufnahme der Bestellung und das Servieren gingen trotz vollem Gastgarten sehr schnell. Aufziehender Regen veranlasste zahlreiche Gäste zum schnellen Aufbruch. Da scheinbar nur die Chefin selbst kassiert, war einige Zeit zu warten und wir haben uns deshalb mit anderen Gästen unter einen Baum geflüchtet. Meine Bemerkung, weshalb sie einige Zeit verschollen war und das andere Personal statt zu kassieren zuerst die Tische abräumt wurde bereits sehr rüde beantwortet. Meine Anmerkung über den richtigen Gesprächston wurde damit beantwortet, dass wir ja nicht kommen bräuchten, da sie auch so genügend Gäste hätten. Ein Gespräch mit dem Wirt selbst hätte ich mir auch sparen können, da seine Reaktion in den folgenden Worten bestand: „Was gibt’s … schnell“ und „Du hast nun gesagt, was du sagen wolltest und nun kannst du …“. Fazit ist: „Wenn ein Lokal bekannter wird, als es verkraften kann, dann meide es!!!“ Im Jahr 2016 mag eine Auszeichnung zu einem der besten Heurigen in Niederösterreich durchaus angebracht gewesen sein, heute wurde diese Belobigung jedoch nicht erfüllt. So stressig kann mein Tag gar nicht sein, dass ich mich zu solchen Aussagen einem Gast gegenüber hinreißen lasse!!

Pulker’s Heuriger