Trattoria Martinelli

13/20
 
See pictures

Chefs

Aldo Lanotte and Nicola Langianese

Sie waren im Trattoria Martinelli ? Teilen Sie doch Ihre Erfahrung mit uns ...

Besucher Bewertung

4.0 / 5
Martina
veröffentlicht am 02/04/2018 3.0 / 5

Wir waren innerhalb kurzer Zeit 3 x im Martinelli speisen und jedes Mal waren die Speisen in keinster Weise einer Haube würdig. Die 4 Fische in der Vitrine sichtlich mehrere Tage alt, am Tisch das Salz in einen Marmeladeglas abgefüllt, jeder kann mit den Fingern hineingreifen, wo bleiben die Hygienevorschriften ? Als Vorspeise nahm ich den gebratenen Octopus, war leider sehr zäh danach Linguini mit Zucchini und Garnelen, es wurden 3 Garnelen halbiert, sodaß es optisch mehr aussah! Gut gekocht leider kein Höhenflug, wie man sich dies in einem Haubenlokal erwartet. Einzig der Kaffee war Spitze, deswegen gehe ich aber nicht essen. Das Service bemüht, doch mußten wir trotzdem wir die einzigen Gäste waren, lange auf unseren Wein warten, der ital.Kellner mußte erst die Tische neu eindecken.

GigiB
Aktualisiert am 07/03/2017 à 14:23 • veröffentlicht am 22/12/2016 5.0 / 5

Es war ein romantischer Abend mit meiner besseren Hälfte. Unser Tisch war sehr gemütlich und das Service ging auf jeden unserer Wünsche mit viel Engagement und Professionalität ein. Der Maitre des Hauses war stets sehr bemüht uns einen unvergesslichen Abend zu bescheren, was ihm auch komplett gelungen ist. Das Menü hatte er uns empfohlen und zwar als amues hatten wir Mozzarella in carrozza, dann antipasti Mare und als Hauptspeise den branzino in Salzkruste. Es war herrlich, eines war besser als das andere, alles war auf den Punkt, frisch und Qualitativ hochwertig - ein Erlebnis. Die Krönung des Abends war dann aber doch das Dessert. Die valrhona Tarte mit Bourbon Vanille Eis - ein Traum, sehr elegant angerichtet und geschmacklich einzigartig. Das Essen ist dort wirklich sehr sehr gut und authentisch-italienisch, die Preise passen zur Qualität des Haubengekrönten Lokals und natürlich zur location in der man sich befindet. Ob ein romantischer Abend oder eine schnelle Pasta in der Mittagspause, für jeden Anlass die richtige Location. Wer einen unvergesslichen Abend mit italienischem Flair haben möchte, der muss einmal das Martinelli besuchen. Der ruhige Innenhof im Palais Harrach ist mit dutzenden Pflanzen verdeckt und obwohl es direkt in der Stadt ist, kann man hier ungestört Essen. Wie gesagt aufgrund der tollen Lage und dem ganzen Flair, den leckeren Gerichten und den zuvorkommenden Angestellten kann dieses Lokal alles verlangen. Das Martinelli ist einfach einmalig und jederzeit einen Besuch wert!

Du wirst auch gerne

Trattoria Martinelli