Fuxbau

Adresse

Dorfstraße 22
6762 Stuben

Contact

+43 5582 30188400

Equipe

  • Tobias Schöpf & Markus Gitterle, Chef
  • Sandra Köbler, Chef de salle
  • Tobias Schöpf, Chef Patissier


L'avis de Gault&Millau

Denkt man an das Gourmet-Mekka Arlberg, wird oft und gerne ein kleiner Ort am Vorarlberger Tor zum Arlberg vergessen. Zu Unrecht, denn Stuben am Arlberg beherbergt mit dem Fuxbau eines der spannendsten alpinen Restaurants im Westen Österreichs. Die beiden Küchenchefs Tobias Schöpf (Patron) und Markus Gitterle agieren schon seit einigen Jahren in Hochform. Neben einem sehr attraktiven Menü, das mindestens einmal im Monat wechselt, werden an einer Kreidewand die Tagesempfehlungen angepriesen. Das kann dann auch schon einmal ein Steinbockkotelett sein. Alpine Küche wie sie besser nicht sein kann. Beim Fischangebot dürfen es in erster Linie nur Kaltwasserfische wie die Gebirgsforelle sein. Kombiniert wird sie in unserem Fall mit einem raffiniert marinierten Gemüse-Potpourri. Die Grüne Veltliner-Suppe war ein weiteres Highlight, schlicht und zugleich edel im Geschmack. Die geschmorte Schulter vom Ländle-Kalb ist fast schon ein Vorarlberger Klassiker, ganz zu schweigen vom fabelhaften Fuxbau-Erdäpfelpüree. Das bekannteste Signature Dish des Hauses findet man unter den Desserts. Der „Bienenstock“, ist eine Komposition mit vielerlei Honigaromen als Hommage an den Vater von Tobias Schöpf, der Bienenzüchter ist. Der sehr aufmerksame Service glänzt auch durch eine kompetente Weinberatung.
Publicité